Kurse | Schweizerische Bekleidungsfachschule – BKFS

Sie möchten sich in Ihrem Beruf weiterentwickeln, sich den schnell wechselnden Herausforderungen stellen oder einfach Ihre Kompetenzen erweitern?
Wir helfen Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen.

Wählen Sie einen Kurs aus unserem Programm und profitieren Sie von höchstem Gewinn und Unterstützung in ihren beruflichen Herausforderungen.
Sprechen Sie uns an für massgeschneiderte Unternehmensprogramme oder gewünschte Kursthemen!

Kursprogramm 2022

Berufseinsteiger erhalten im Jahr 2022 auf alle Kurse 30% Rabatt. *


Kurs 22-01: UNICUT – Schnittzeichnen DOB für Fortgeschrittene​

Zulassung:
Der UNICUT-Mass-Intensivkurs eignet sich für Personen, die Erfahrung mit dem UNICUT-Schnittsystem mitbringen.

Kursziel:
Die Teilnehmenden erstellen ihre individuellen Schnittmuster nach Mass.

Kursinhalt:
Individuelles Schnittzeichnen nach Mass.

Durchführungsart:
Workshop mit individueller Betreuung in der Kleingruppe (6TN)

Kursdauer/Zeit:
5 Tage / 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Daten:
20.01.2022, 24.02.2022, 24.3.2022, 19.05.2022, 09.06.2022

Kurs-Ort:
SWISSMODE Schweizerische Bekleidungsfachschule,
Carmenstrasse 52, 8032 Zürich

Nachweis:
Kursbestätigung

Kursleitung:
Margrit Bachmann, Damenschneiderin, Fachlehrerin

Teilnehmerzahl:
Maximal 6 Personen

Kurskosten:
Verbandsmitglieder CHF 442.00 /
Nicht-Mitglieder CHF 550.00


Online-Kurs 22-02: Kostümgeschichte. Von der Steinzeit bis ins Heute

Zulassung:
Interessenten der Kostümgeschichte

Kursziel:
Clothes Tell Stories. Einblicke in die spannende Geschichte von Bekleidung und Design in Europa und Einflüsse aus anderen Kulturkreisen, kunst- und kulturgeschictliche und historische Bezüge, Materialgeschichte, soziale, technische, wirtschaftliche und religiöse Aspekte. Hinweise auf Recherche und Literatur, Kostümsammlungen und Museen.

Kursinhalt:
1. Steinzeit, Bronzezeit, Mesopotamien, Ägypten, Griechenland, Römer
2. Byzanz, Romanik, Gotik, Renaissance, Reformation, Spanische Hofmode
3. Frühbarock, Höfischer Barock, Rokoko, Französische Revolution, Directoire, Empire
4. Biedermeier, 2. Rokoko, Tournüre, Jahrhundert-Wende, Epoque Poiret
5. 1920er Jahre, 1930er Jahre, 1940er Jahre, 1950er Jahre.
6. 1960er Jahre, 1970er Jahre, 1980er Jahre, 1990er Jahre, 2000er Jahre.
Zu jedem Kostumgesichts-Kapitel ist ein übersichtliches Handout erhältlich.

Durchführungsart:
Online-Kurs

Kursdauer/Zeit:
3 Samstage zu jeweils 2 Stunden damit noch Zeit bleibt für Fragen. Jeweils 10.30Uhr bis 12.30 Uhr

Daten:

Vortrag 1: 26.02.2022
Vortrag 2: 26.03.2022
Vortrag 3: 09.04.2022

Kurs-Ort:
Online über Zoom. Die Teilnehmenden erhalten einen Teilnahmelink.
Jeder Samstag kann einzeln gebucht werden. Geben Sie das Daten und die Vortragsnummer im Nachrichtenfeld ein.

Anmeldeschluss:
Jeweils eine Woche vor Vortragsbeginn.

Nachweis:
Kursbestätigung

Kursleitung:
Dorothea Nicolai, Dozentin für Mode&Kultur und Textile Technology an der Akademie Mode Design in München und Düsseldorf: www.nicolai.at

Teilnehmerzahl:
offen

Kurskosten:
Verbandsmitglieder pro Samstag CHF 85.00

Nicht-Mitglieder pro Samstag CHF 110.00


Kurs 22-03: Fit in der Anprobe: Jupe und Hosen

Zulassung:
BekleidungsgestalterInnen oder gleichwertige Ausbildung. Teilnahme ab dem 3. Lehrjahr möglich.

Kursziel:
Optimierung der Passform der zur Anprobe vorbereiteten persönlichen Modelle

Kursinhalt:
Gemeinsames Erarbeiten der Lösungen

Durchführungsart:
Workshop mit individueller Betreuung in der Kleingruppe (6TN)

Kursdauer/Zeit:
1 Tag / 09.00 – 13.00 Uhr

Daten:
auf Anfrage

Kurs-Ort:
Couture Boog, Thunstrasse 6, 3005 Bern

Nachweis:
Kursbestätigung

Kursleitung:
Maria Boog

Teilnehmerzahl:
Maximal 6 Personen

Kurskosten:
Verbandsmitglieder CHF 125.00 /
Nicht-Mitglieder CHF 155.00


Kurs 22-04: Der Weg in die berufliche Selbständigkeit

Zulassung:
Dieser Kurs steht allen Interessierten offen.

Kursziel:
Geschäftskonzeption; Stundenlohnkalkulation und Preiskalkulation; FiBu; Gesellschaftsformen und die juristisch / organisatorischen Konsequenzen; soziale Versicherungen / Haftpflicht / etc.; MwSt.

Kursinhalt:
Dieser als Webinar aufgebaute Kurs vermittelt kompakt, in drei Mal zwei Abendlektionen, zentrale Themen rund um den spannenden Weg in die berufliche Selbständigkeit. Selbständig Erwerbende stellen sich neben den üblichen beruflichen Herausforderungen auch noch dem betriebswirtschaftlichen Management eines eigenen Geschäfts. Damit die Vision des eigenen Unternehmens eine langfristige Perspektive bekommt und der Verdienst stimmt, sind fundierte Kenntnis rund um Geschäftsgründung- und Führung hilfreich. Die praxisbezogenen Lerninhalte beantworten wichtige Fragen zur Konzeption einer Geschäftsidee. Im Fokus steht dabei die finanzielle Kalkulation, die verschiedenen rechtlichen Gesellschaftsformen, das schweizerische Sozialversicherungssystem und weiter wichtige Aspekte rund um den Weg in die berufliche Selbständigkeit.

Durchführungsart:
Online-Kurs

Kursdauer/Zeit:
3 Montage zu jeweils 2 Stunden
Jeweils 18.00-20.00 Uhr
Daten:
07.03.2022 Interaktiver Vortrag 1
14.03.2022 Interaktiver Vortrag 2
21.03.2022 Interaktier Vortrag 3

Kurs-Ort:
Online über Zoom. Die Teilnehmdnden erhalten einen Teilnahmelink. Jeder Samstag kann einzeln gebucht werden. Geben Sie das Datum und die Vortragsnummer im Nachrichtenfeld ein.

Anmeldeschluss:
Jeweils eine  Woche vor Vortragsbeginn.

Nachweis:
Kursbestätigung

Kursleitung:
Nicole Schmidt Geschäftsführung DEBÜ: atelierdebu.ch / dipl. Gewandmeisterin; eidg. dipl. techn. Kauffrau

Teilnehmerzahl:
offen

Kurskosten:
Verbandsmitglieder pro Samstag CHF 85.00 /
Nicht-Mitglieder pro Samstag CHF 110.00


Kurs 22-00: Kurse in traditioneller Verarbeitung in der Feinmassschneiderei

Kursziel
Entdecken Sie die Handwerkskunst der Feinmassschneiderei in Poschiavo, Graubünden.

Die Schneiderei Gianoli in Poschiavo bietet Kurse zum Erlernen der Kunst des Schneiderns von Herrenanzügen nach der italienischen Schneidertradition an.
Art und Dauer der Kurse werden individuell unter Berücksichtigung der persönlichen Kenntnisse und Bedürfnisse der betreffenden Person festgelegt.
Weitere Informationen über die Schneiderei Gianoli finden Sie unter www.sartoria.ch.

Kurs-Ort:
Sartoria Artigianale Gianoli, Poschiavo, GR

Termine:
nach Absprache mit Herrn Gianoli

Kursleitung:
Francesco Gianoli, Dipl. Feinmassschneider

Kurskosten:
nach Absprache mit Herrn Gianoli

Anmeldung:
direkt unter Telefon 081 844 16 41 oder an gianoli.tailleur@gmail.com


Email an Herrn Gianoli

*Im Jahr 2022 profitieren Berufseinsteiger bis zur Vollendung ihres 25. Lebensjahres von zusätzlichen 30% Rabatt.
Rabatt wird bei Vorlegen des Lehrvertrags / EFZ / EBA in Abzug gebracht.

Schweizerische Bekleidungsfachschule – BKFS: Richtlinien

Schweizerische Bekleidungsfachschule – BKFS: AGB

Weitere Bildungsangebote im Bereich Textil und Bekleidung finden Sie bei folgenden Anbietern:

Sind Sie Mitglied bei SWISSMODE und finden Ihr Kursangebot nicht auf dieser Seite? Dann melden Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle.