Impressionen

Bericht SWISSMODE Ausflug vom 21.11.2019 nach La Chaux-de-Fonds

23 Verbandsmitglieder trafen sich am 21.11. in der Ecole d’arts appliqués in La Chaux-de-Fonds. Dort führte uns Atelierleiter Adrian Reber und Lucyenne Hälg in die interessante Philosophie dieser Schule ein. Wir staunten über all die kreativen Ideen, nicht nur was die Kreationen aus Textilien anbelangt, sondern auch wie die Krea-tionen entstehen, z. B. mit Hilfe von Inspirations-ausflügen in die Natur!

Das Mittagessen im höchsten Turm von La Chaux-de-Fonds bot noch mehr spannende Ausblicke!

Danach besuchten wir die Firma Brasport. Christelle Dubois gründete die Ledermarke Noleti, die bis heute in Familienbesitz ist. Ein eindrucks-voller Rundgang führte uns auch in den Tresor, wo exquisite Leder aus Alligator, Krokodil, Python, Strauss und Rochen gelagert werden. Die Ent-wicklung der Uhrenbänder und Taschen aus diesen wertvollen Materialien findet in der Werk-statt von Brasport statt. Wir bewunderten diese sehr exakte Handarbeit. Die Produktion wird danach in Portugal gefertigt.

Herzlichen Dank an Christine Wüthrich, die diesen grossartigen Ausflug organisiert hat!

WorldSkills Kazan vom 22. – 27.08.2019
3 Tage harte Arbeit – Impressionen

«Unsere» Denise Stöckli hat mit dem sensationellen 7. Rang die WorldSkills in Kazan beendet und gewinnt damit eine „Medallion for Excellence“.  Total nahmen 32 Teilnehmende im Beruf Bekleidungsgestaltung am Wettbewerb teil.

Wir gratulieren herzlich und freuen uns zusammen mit der Expertin Nicole Leyssing-von Ah über den tollen Erfolg!

WorldSkills Kazan 2019 – 
1. Teamweekend in Davos
Vom 1. bis 3. Februar fand das erste gemeinsame Wochenende des SwissSkills Teams in Davos statt. Zum Team, das aus allen Schweizer-meisterInnen und ihren jeweiligen Experten besteht, gehören auch die aktuelle Schweizer-meisterin der Bekleidungsgestalter, Denise Stöckli und die Expertin Nicole Leyssing-von Ah.
Unter anderem wurde Mass genommen für die Teambekleidung, die Teilnehmer mussten sich aber auch einem mentalen und medizinischen Check-up unterziehen und es wurde ein Team-kontrakt erstellt, der unter dem Motto «SWISS Heart Beats All» steht. Zudem wurde auch eine spezielle Schweizerfahne entworfen. Das Wochenende dient der Teambildung und hat das Ziel, dass im August 2019 ein starkes und erfolg-reiches Schweizer Team nach Kazan reisen kann.

Forster Rohner, St. Gallen
Der  Verbandsausflug zum Stickerei-Unternehmen Forster Rohner am 16. November 2018 stiess auf reges Interesse. 25 Verbandsmitglieder wurden von Frau Rüthemann 1 ½ Std. lang durchs Archiv in die Produktion und bis zum Fabrikverkauf geführt. Über die faszinierende Welt der Stickerei erhalten sie mehr  Informationen unter www.forsterrohner.ch

EMTC 2018, Amsterdam
Der “European Master Tailor Congress” hat vom 10. bis 13. Mai 2018 in Amsterdam stattgefunden – organisiert von der niederländischen Branchenvereinigung “Mode Ambachten”. Auch dieses Jahr hat eine kleine Delegation aus der Schweiz teilgenommen, um ihre Arbeiten zu vergleichen und zu präsentiert. Herzlichen Dank an alle Teilnehmenden für die professionelle Repräsentation unseres Verbands.